News zum Winterdienst360 – das Portal wächst!

Aus den letzten 2 Jahren und vielen interessanten Terminen bei unseren Kunden und Interessenten haben wir zusätzliche Anforderungen mitgenommen! Für die Organisation und Dokumentation des Winterdiensts ist  selbstverständlich die 100%ige Aufzeichnung der Daten aus den Räumfahrzeugen wichtig.  Das dient dann auch der Dokumentation und Nachbearbeitung. Immer wesentlicher werden die Einbindung von Daten aus andere Quellen. Wetterprognosen und Spezialinformationen aus Glatteisfrühwarnsystemen sowie Live-Kamera-Bilder aus Straßen- und Tunnelüberwachungsanlagen werden inzwischen online zur Verfügung gestellt.

videoüberwachung

gfs_sonde

imetos_1

Aber wer hat denn zeitgleich 4 oder mehr Browserfenster geöffnet? Und wie können diese Informationen für Benachrichtigung und Alarmierung gesammelt werden? Durch den modularen Aufbau von Winterdienst360 lassen sich nahezu alle Daten in einem einzigen Portal abbilden, für aktuelle Maßnahmen verwenden und dann auch noch für die Dokumentation in der angeforderten Norm ablegen!