Winterdienst Datenerfassung und Salzlagermanagement

Durch viele geografisch unterschiedlich gelagerte Salzlagerorte sowie die verschiedenen Materialarten (Salz und Sole in unterschiedlichen Mischverhältnissen) wird das Salz- und Salzlogistikmanagement zur großen Herausforderung für Winterdienstbetreiber. winterdienst360.com hat ab der Saison 2016/17 ein vollständiges Salzmanagement integriert. Differenziert wird zwischen fixen und mobilen Salzlagerstandorten. Mobile Lagerorte sind Streufahrzeuge, die sehr einfach mit Salzmengen befüllt werden können. Auch die Soleproduktion ist vollständig mit allen Parametern abbildbar. Über die standardisierte Auswertung können jederzeit der aktuelle Salzverbrauch sowie die Lagerstandsmengen  nach Standort, Fahrzeug, Materialart sowie Bestand und Einheit abgerufen werden. Einsparungen durch die Vereinheitlichung von Lösungen sowie Verhinderung von Datenbrüchen sind gesichert. Der Wegfall von manuellen Datenaufzeichnungen trägt dazu bei, das im Einsatzfall an jedem Ort genügend Salz und Sole zur Verfügung steht!